Cabo Rojo bereitet sich auf den Empfang seines zweiten Kreuzfahrtschiffes vor

Mit einer Kapazität für bis zu 2.106 Besucher und 929 Besatzungsmitglieder

2 Min Lesezeit
Wanderführer Pico Duarte
Wanderführer Pico Duarte

Jean Luis Rodriguez, Geschäftsführer der dominikanischen Hafenbehörde(Apordom), teilte mit, dass sich die Provinz Pedernales darauf vorbereitet, am kommenden Montag, den 8. April, das zweite Kreuzfahrtschiff im Hafen von Cabo Rojo zu empfangen.

Es handelt sich um die Nieuw Amsterdan, ein Kreuzfahrtschiff von Holland America, mit einer Kapazität von bis zu 2.106 Besuchern und 929 Besatzungsmitgliedern an Bord, die ein Paket von ökologischen Zielen in der Provinz und der Region Enriquillo genießen werden.

Der Leiter von Apordom hob die Bedeutung der Bewegung von Kreuzfahrtpassagieren in die Provinz hervor, ein Ergebnis der Vision und des Engagements von Präsident Luis Abinader für das Land.

Rodriguez bestätigte auch, dass Puerto Plata, Samaná, La Romana und der Nationaldistrikt in diesem April Hunderte von Touristen empfangen werden, die mit 67 hochrangigen Kreuzfahrtschiffen an der Karibikküste ankommen werden.

Nach dem Bericht der Häfen von Apordom werden vom ersten bis zum dreißigsten April dieses Jahres die Terminals Taino Bay, Amber Cove, Sans Souci Tourist Terminal und derCatalina Island Anchorage ausländische Besucher empfangen, die die Wirtschaft dieser Gebiete beleben werden.

Der Empfang der Schiffe begann am Montag zunächst mit der Norwegian Prima, Carnival Venezia, Norwegian Escape, Adevnture Of The Seas; und wird mit Nieuw Stantendam, Liberty Of The Seas, MSC Seascape, Carnival Horizon, Carnival Vista, Caribbean Princess, Explorer Of The Seas, Valiant Lady, Carnival Mardi Gras, Celebrity Apex, MSC Meraviglia, unter anderem fortgesetzt.

Die präsentierten Daten entsprechen dem voraussichtlichen Zeitplan der Hafen- und Ankerplatzanläufe von Kreuzfahrtschiffen in der Dominikanischen Republik im April 2024, mit dem klarstellenden Hinweis, dass es einige Varianten gibt, die zu Änderungen derselben führen können, wie z.B. Änderungen der Route durch die Kreuzfahrtgesellschaft, Wetterbedingungen, sowie Situationen, die die Anzahl der Anläufe verringern oder erhöhen können.

QUELLEN:arecoa.com
FOTOS:arecoa.com
Teile diesen Artikel
Wanderführer Pico Duarte