Preisanstiege bei Lebensmitteln

Preisanstieg bei Knoblauch, Bananen, Bohnen und anderer Lebensmittel landwirtschaftlichen Ursprungs.

Laut Händlern und Verbrauchern auf dem Mercado Modelo in Puerto Plata, stiegen die Preise für mehrere landwirtschaftliche Erzeugnisse in den letzten Wochen an.

Lesetipps

Marco Polo*
Reiseführer Dominikanische Republik: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event & News.

Dominikanische Republik*
Reiseführer Dominikanische Republik vom Michael Müller Verlag. Individuell in der Dominikanischen Republik reisen, mit vielen praktischen Tipps.

Naturreiseführer Dominikanische Republik*
Entdecke die Naturreiseziele der Dominikanischen Republik. Elmar Mai stellt die Nationalparks und die Flora und Fauna umfassend und bilderreich da.

Die Zeit der Schmetterlinge*
Die Geschichte der vier Schwestern Mirabal, genannt »die Schmetterlinge«, die als Widerstandskämpferinnen gegen den Diktator Trujillo in die Geschichte eingegangen sind.

Das verlorene Paradies*
Autor Philipp Lichterbeck macht alle Klischees über die Karibikinsel, auf der Kolumbus 1492 landete, vergessen und vermittelt uns durch seine Reiseerlebnisse ihr wahres Wesen.

*Werbung

Knoblauch stieg auf RD$ 242,8 Pfund (Januar RD$ 202,2), Kochbananen RD$ 12,4 (Januar RD$ 10,6), 400 Gramm roter Bohnen RD$ 59,0 (Januar RD$ 55,3). In den Supermärkten konnten Preiserhöhungen bei Milch, grünen Bananen, Salami, Rindfleisch, Käse, Kartoffeln und bei Milchpulver festgestellt werden.
Die Preise für Reis, frisches Huhn, Eier und Zwiebeln sind jedoch teilweise gefallen.

QUELLE: PuertoPlataDigital
Vogelbeobachtungen

Reiseführer



Lexikon

Mountainbike Reisen
Reiten

DomRep Guide Logo

Vogelbeobachtungen

Reiseführer