DR kündigt Flüge nach Puerto Rico, Panama, Kanada und Portugal an

Neue Flugverbindungen genehmigt

2 Min Lesezeit
Wanderführer Pico Duarte
Wanderführer Pico Duarte

Die Zivilluftfahrtbehörde der Dominikanischen Republik (JAC) gab am Freitag die Genehmigung neuer Flugverbindungen von und nach Puerto Rico, Panama, Kanada und Portugal bekannt.

In einer Erklärung erklärte die JAC, dass sie dem Luftfahrtunternehmen Orbest eine Sondergenehmigung für Flüge auf der Strecke Lissabon – La Romana vom 26. Juni bis zum 11. September 2024 mit einer Frequenz von einem Flug pro Woche, jeweils mittwochs, erteilt habe.

Eine weitere Sondergenehmigung erteilte sie Copa Airlines für die Durchführung von Frachtflügen auf der Strecke Panama/San Juan/Santo Domingo/Panama am 7., 14., 21. und 28. März.

In der Zwischenzeit beantragte die nationale Fluggesellschaft Air Century, die Strecke Punta Cana – Havanna zwischen dem 19. März und dem 31. Mai mit einer Frequenz von vier Flügen pro Woche zu bedienen.

Die Fluggesellschaft Air Transat wird neue Flüge von und nach dem dominikanischen Territorium mit den kanadischen Städten Toronto, Moncton und Ottawa anbieten: Toronto – Samaná; Moncton – Punta Cana und Ottawa – Punta Cana.

Ebenso wurde dem Luftfahrtunternehmen Sky High Aviation Services Dominicana eine Sondergenehmigung für den ausschließlichen Betrieb von Frachtflügen auf verschiedenen Strecken erteilt, darunter Santo Domingo – Guyana – Havanna – Guyana – Santo Domingo, Santo Domingo – Panama – Havanna – Panama – Panama – Santo Domingo, Santo Domingo – Miami – Havanna – Miami – Santo Domingo und weitere Strecken.

Diese Fluggesellschaft wird auch kombinierte Flüge (Passagiere und Fracht) auf den Strecken Santo Domingo – Miami – Santiago de Cuba – Miami – Santo Domingo, Santo Domingo – Tampa – Santiago de Cuba – Tampa – Tampa – Santo Domingo und Santo Domingo – Tampa – Punta Cana – Tampa – Tampa – Santo Domingo durchführen.

THEMEN:
QUELLEN:almomento.net
Teile diesen Artikel
Wanderführer Pico Duarte